Schokokäsetorte

Bild: keramische Backform, Quicheform mit einer Schokokäsetorte
Backformen

Käsekuchen mit Schokolade
350 g Schokoladenkekse
80  g weiche Butter
225 g feine dunkle Schokolade
465 g Doppelrahm-Frischkäse
150 g Zucker
5 Eier
300 g Creme fraiche
5 EL Kahlúa

Für den Belag
200 g Creme fraiche
2 EL Kahlúa
Kakaopulver

Crazy Chris: Capelles Backform ist ein Genuss...

Kekse in einer Plastiktüte mit dem Nudelholz zerbröseln.

Krümel mit Butter verkneten und in CAPELLEs Backform als Boden gleichmäßig ausdrücken.

Eine halbe Stunde kalt stellen.
Schokolade im Wasserbad schmelzen.
Eier und Zucker schaumig schlagen, Frischkäse unterrühren dann die flüssige Schokolade dazu.

Creme fraiche und Kahlúa unterrühren. Die Masse auf den Keksboden geben und eine Stunde im vorgeheizten Backofen bei 160° backen.
Vor dem Servieren Creme fraiche mit Schokolikör (Kahlúa) verrühren und auf den Kuchen streichen.

Dann mit Kakao bestäuben.