Ferdie`s Pfirsichkuchen

Ferdies Früchtekuchen -

ein Gedicht!

Reste in CAPELLE`s Backform

giebt es nicht!

Das Rezept

500 g   Pfirsiche,
3         Eier,
1         Prise Salz,
100 g   Zucker,
1 TL     abgeriebene Bio-Zitronenschale,
150 g   Mehl,
1/2 TL  Backpulver,
1 TL     Puderzucker

Pfirsiche mit kochendem Wasser überbrühen, abschrecken und
häuten. Früchte halbieren und entsteinen.
Eier trennen, Eiweiße, Salz und 6 EL Wasser steif schlagen.


Zucker und Eigelbe cremig rühren, Zitronenschale, Mehl und Backpulver mischen, zur Eigelbmasse geben und
unterrühren.
Eischnee unterheben.

Teig in die gefettete

CAPELLE Backform füllen, glatt streichen und die
Pfirsichhälften darauf verteilen.

 

Im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 30 Minuten backen.
Ausgekühlt mit Puderzucker bestäuben.

Tipp:
Relativ große und schwere Früchte sind für diesen schnellen
Biskuit ideal, weil sie zwar einsinken, aber zu sehen sind und
schön saftig bleiben. Nehmen Sie außerhalb der Saison ruhig
abgetropfte Dosenfrüchte wie z.B. Aprikosen oder
Sauerkirschen. Die Kirschen aber nicht zu sparsam auf den
Teig geben.