Flammkuchen

Quicheform mit Flammkuchen
Quicheform

 

Für den Hefeboden:

125 g Mehl

10 g Hefe

30 g Fett

1 Pr. Salz

1 Ei

etwas Wasser

 

Für den Belag
100g Quark (40%),
2 EL Creme fraiche,
80 g Räucherspeck,
1  Zwiebel,
1 Eigelb,
Muskat, Salz, Pfeffer

 

Hermann Nothwang betreibt den "Clochard", eine Dorfgaststätte mit Biergarten in Sindringen

Aus den Zutaten einen Hefeteig herstellen, 1 Stunde gehen lassen,

dann auswellen und in CAPLLE´s Backform legen.

Die geschälte Zwiebel in Würfel schneiden, in ein Haarsieb
geben, 30 Sekunden in kochendes Wasser halten,
kalt abspülen.
Quark, Creme fraiche und das Eigelb verrühren,
mit Gewürzen abschmecken und auf den Hefeboden streichen,
mit Speck- und Zwiebelwürfeln bestreuen.

Im sehr heißen Ofen (250°C) ca. 10-15 Minuten backen.

Natürlich lässt sich der Belag nach eigener Kreativität variieren,
indem Sie den Teig statt mit Speckwürfeln mit Räucherlachs
belegen.
Vegetarisch wäre ein Belag mit Pilzen und/oder leicht
angedünstetem Gemüse (Lauch, Paprika) und Käse.