Die Entstehung von Capelles Backform

CAPELLE´s Backform

backen, anschneiden, servieren

Bild: keramische Backform, Quicheform
Backform, Quicheform

 

Jede dieser außerordentlich praktischen Keramik-Backschalen wird in Handarbeit einzeln gefertigt.
Die Glasur ist sehr hart und kratzfest, chemisch beständig und somit garantiert lebensmittelgeeignet.

Wenn Sie folgende Regeln beachten, werden Sie lange Freude an Ihrer Backform haben:

 

o    Die Backform gleichmäßig mit Teig auslegen oder befüllen.
o    Auf einem Backrost in den kalten oder auch vorgeheizten Backofen schieben und je nach Rezept bei der angegebenen Temperatur bzw. Garzeit bei Ober/Unterhitzen ausbacken.
o    Zum Auskühlen das Ganze auf einem Kuchengitter abstellen.
o    Anschließend können Sie den Kuchen in der Form anschneiden und aus der Form heraus servieren.

o    Angebackene Käsereste oder Obstsaftränder lassen sich nach vorherigem Einweichen leicht entfernen. Selbstverständlich ist die Form auch für die Spülmaschine geeignet.

o    Erfahrungen von einigen Kundinnen haben gezeigt, dass das Herstellen des Teiges mit einem "Thermomix" zu Problemen beim Herauslösen führen kann.
o    Keinesfalls darf die Form auf eine eingeschaltete Herdplatte gestellt werden. Auch sollte die Form nicht als Bräter oder zum Grillen gebraucht werden.